Mein erstes Video Tutorial für Lightroom

Seid hundert tausend Jahren rede ich schon davon mal ein Video Tutorial zu machen. Ich habe sogar schon ein Tutorial gemacht wie man den Desktop aufnimmt, aber weiter bin ich dann nie gekommen.

Doch jetzt darf ich voller Stolz mein erstes Video Tutorial für Lightroom präsentieren. Gebt mir ganz viel Feedback, damit ich weiß wie ich die Idee noch ausbauen kann. Außerdem sind Kommentare immer eine gute Motivation mehr am Blog und an weiteren Videos zu arbeiten 😉

In dem Video beschreibe ich eine Technik, die ich sehr häufig benutze. Ich belichte ein Bild stark unter, um zum Beispiel eine sehr hellen Himmel zu retten. Bei der Bearbeitung muss ich das Bild dann so aufhellen, dass der gerettete helle Teil des Bildes nicht wieder verloren geht.

Als Beispiel habe ich hier ein Foto vom Castortransport vor ein paar Jahren verwendet.

Ähnliche Artikel:
4 Antworten auf Mein erstes Video Tutorial für Lightroom
  1. ChristianK sagt:

    Hallo, danke für das tolle Tutorial! Ich fand das Tutorial gut wie es war. Mach einfach weiter so. Viele Grüße Christian

  2. Fotopunk sagt:

    Danke für die motivierenden Worte 🙂

  3. Sebastian sagt:

    Schönes Video. Was etwas verwirrte war der Beginn mit dem schnellen Rücklauf, was mir erst später klar war. Vielleicht einfach ein vorher nachher Foto zeigen und dann den rest wie jetzt auch machen.
    Ansonsten aber sehr gut erklärt.

  4. Fotopunk sagt:

    Ja, ich denke das war keine gute Idee. Ich wollte nur den Anfang füllen, weil da nichts zu sehen ist. Beim nächsten mal denke ich daran das besser zu machen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *