Fotowettbewerb und Bildarchiv

Heute ist mir wieder einmal aufgefallen wie wichtig es ist ein gut sortiertes Bildarchiv zu führen. Sind wir mal ehrlich: Die wenigsten erhalten Anfragen nach alten Fotos und wer nicht gerade in seinen Erinnerungen lebt, guckt sich alte Fotos auch nur sehr sehr selten an. Besonders Berufsfotografen, aber auch viele Hobbyknipser haben tausenden Bilder auf ihren Festplatten. Doch wofür das ganze ?

Ein sehr interessanter Grund sind Fotowettbewerbe! Nicht alle Fotografen nehmen sich die Zeit für den Wettstreit, denn die Konkurrenz ist stark und die Preise meistens eher schwach.

Doch mit einem gut sortierten Bildarchiv lohnt sich die Teilnahme sehr ! Neben den meist kleinen Preisen kann Bekanntheit gewonnen werden und das ist für Fotografen sehr wichtig, um sich auf dem großen Markt durch zu setzen.

Durch das Bildarchiv wird der Aufwand sehr gering gehalten. Sind alle deine Bilder gut verschlagwortet, brauchst du nur zum jeweiligen Wettbewerbsthema ein passendes Foto aus deiner Sammlung ziehen und kannst ohne große Mühe teil nehmen.

Das lohnt sich besonders für Fotografen mit sehr ausgedehnten Gebieten wie z. B. Fotojournalisten, aber auch ambitionierte Hobbyfotografen.

Auf fotowettbewerbe.de findest du fast alle wichtigen Ausschreibungen nach Abgabedatum sortiert. Findest du ein Thema zu dem du bereits Fotos gemacht hast, sendest du sie nur noch ab und schon bist du dabei !

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.